Freiwillige Feuerwehr Großgöttfritz

(Bild)

Das Feuerwehrhaus Großgöttfritz wurde im Jahr 1956 gebaut. Im Jahr 1997 wurde das Haus erweitert und umgebaut.
Es wurden drei Garagen und darüber ein Mehrzwecksaal mit Büros errichtet. In eine der beiden Garagen wurden WC eingebaut und im Jahr 2006 wurde die zweite Garage als Küche adaptiert.



(Bild)

Die Sirenen am Feuerwehrhaus und am Dach des Gemeindeamtes können mittels Fernsteuerung von der Landeswarnzentrale und von der Bezirksalarmzentrale Zwettl ausgelöst werden. Gleichzeitig werden die Kameraden mittels SMS alarmiert.

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, mittels Druckknopf am Feuerwehrhaus die Sirenen zu starten.